11. Januar 2018 Harald Kühne

Auch in diesem Jahr aktuelle Infos aus dem Landtag

Am 22. Januar 2017 wird die Inforeihe „Landtag aktuell“ im Bürgerbüro von MdL Kerstin Lauterbach (DIE LINKE) fortgesetzt.

Im Focus stehen die Themen der 64. und 65. Plenarsitzung. Unter anderem geht es um den Anträge der LINKEN: „Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankern!" und "Kooperationsverbot im Bildungsbereich aufheben – Länderinitiative im Bundesrat unterstützen".

Kerstin Lauterbach erläutert aus linker Sicht und beantwortet Fragen. Zum Imbiss gibt es etwas aus einheimischer Produktion. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr im Bürgerbüro Großenhain, Dresdner Straße 21a.  Interessenten sind herzlich eingeladen.

Kategorien: Pressemitteilungen, Kreisverband Meißen, Wahlkreisarbeit

Kommentare

Dr. Rode, G. Dietmar 18.01.2018, 18:14 Uhr
Gravatar: Dr. Rode, G. Dietmar

Was Kerstin Lauterbach da anbietet und organisiert ist lobenswert. Allerdings ist das aber auch eine ganz normale Aktivität, die man als Wähler erwarten kann. Aber sie ist auch im Umkreis ihres Bürgerbüros in Großenhain sehr aktiv und engagiert sich sozial. Um so mehr frage ich mich, warum man von René Jalass, der sich ebenfalls als Landtagsabgeordneter dem Landkreis Meißen und der Kreisorganisation DIE LINKE.Meißen verpflichtet fühlen müsste, so gut wie nichts hört und liest.

Ergebnisse 1 bis 1 von insgesamt 1

Hinterlassen Sie einen Kommentar